Die LAGZ entwickelte im Laufe der Jahre ein umfassendes Programm zur Gruppenprophylaxe für die Kindertagesstätten und Schulen in Bayern.

  • Die herausragenden Aktionen sind „SEELÖWE“ und "SEELÖWE PLUS" für die Kindertagesstätten sowie „LÖWENZAHN“, "LÖWENZAHN PLUS" und „MACH MIT!“ in den Schulen. Die Aktion "Mach mit!" wird derzeit überarbeitet.

  • Darüber hinaus besuchen LAGZ-Zahnärztinnen und -Zahnärzte regelmäßig Kindertagesstätten und Schulen. Gemeinsam mit den Erzieher/innen und Lehrkräften klären sie die Kinder über die Grundsätze richtiger Zahnpflege auf - zum Beispiel mit Hilfe von Zahnmodellen. Auch bei Elternabenden bieten die LAGZ-Zahnärztinnen und -Zahnärzte Aufklärung und Informationen zur Zahngesundheit an.

  • Dafür werden Zahnputz- und Informationsmaterialien sowie gruppenpädagogische Hilfsmittel - zum Beispiel in Form von Anleitungen für die Erzieher/innen und Lehrkräfte, Bilderbüchern, CDs oder Video-Filmen - entwickelt und bereitgestellt.

  • Mit Einverständnis der Eltern führen die LAGZ-Zahnärztinnen und -Zahnärzte im Rahmen der Gruppenprophylaxe in den Schulen auch die Aufbringung von fluoridhaltigem Lack auf der Zahnoberfläche durch.

wu 001wu 003

wu 002

pressemitteilungen

Kurz gemeldet
AK-Vorsitzende tagten

Am 27. April tagten in München die Arbeitskreisvorsitzenden. Über 70 LAGZ-Zähnärzte aus ganz Bayern trafen sich zu einem intensiven Gedankenaustausch. Vorstand und Geschäftsführung standen für Fragen und Anregungen zur Verfügung und gaben einen Rückblick auf die Jahre 2014/15. Gastreferenten informierten die Anwesenden zur laufenden EPI-Studie, zum neuen Unterrichtswerk für die 5. und 6. Klassen und zu den LAGZ-Aktionen. Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier >>>

15 Mal gewonnen

Die Grundschule Guteneck/Weidenthal hat 15x einen Hauptgewinn der Aktion Löwenzahn gewonnen.

Im Februar wurde sie dafür mit einem Sonderpreis über 200 Euro von der LAGZ ausgezeichnet.

Den Scheck überreichten der LAGZ-Arbeitskreisvorsitzende Dr. Johannes Kirschneck und der zuständige LAGZ-Zahnarzt Dr. Werner Hein. Dr. Hein betreut die Schule seit 1963 und ist ein Pionier der LAGZ-Arbeit in der Oberpfalz.

>>> Bilder zur Übergabe der Gewinnerschecks

>>> Pressemitteilung