Kontakt Arbeitskreise
  karte bayern
 

>>> Unterfranken
>>> Oberfranken
>>> Mittelfranken
>>> Oberpfalz
>>> Schwaben
>>> Niederbayern
>>> Oberbayern

 
Kontakt Geschäftsstelle
Bayerische
Landesarbeitsgemeinschaft
Zahngesundheit e.V. (LAGZ)
Fallstraße 34, Zahnärztehaus,
81369 München

So erreichen Sie uns:

Telefon (089) 723 39 81
Telefax (089) 723 57 01
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede Zahnärztin und jeder Zahnarzt kann LAGZ-Zahnärztin beziehungsweise LAGZ-Zahnarzt werden - unabhängig von einer Niederlassung.

Interessierte wenden sich direkt an die/den jeweilige(n) Arbeitskreisvorsitzende(n) ihres/seines Landkreises oder an die Geschäftsstelle der LAGZ. Mit einem Klick auf den Arbeitskreis unter der Karte rechts erreichen Sie den jeweiligen Ansprechpartner Ihrer Region.

Nur die/der Arbeitskreisvorsitzende teilt nicht betreute Kindergärten oder Schulen zu - vorausgesetzt es gibt nicht betreute Einrichtungen. Es besteht kein Anspruch auf die Betreuung einer bestimmten Einrichtung.

Die/Der Arbeitskreisvorsitzende teilt dies der Geschäftsstelle mit.

Der neue LAGZ-Zahnarzt erhält von der Geschäftsstelle eine schriftliche Beauftragung in zweifacher Ausfertigung zugesandt. Zum Zeichen des Einverständnisses schickt der LAGZ-Zahnarzt die zweite Ausfertigung der Beaufragung unterschrieben an die Geschäftsstelle der LAGZ zurück. Die Geschäftstelle informiert die das Material lagernde Krankenkasse des jeweiligen Arbeitskreises.

Nach Unterzeichnung des Auftrags ist die LAGZ-Zahnärztin/der LAGZ-Zahnarzt berechtigt, die zugeordnete Einrichtung zu betreuen, LAGZ-Materialien bei der Material lagernden Krankenkasse in Empfang zu nehmen und die erbrachten Stunden mit der LAGZ abzurechnen.

Grundlage für die Tätigkeit in der LAGZ bildet die Programmanleitung, die mit dem Auftrag übersandt wird. Aus der Programmanleitung gehen alle Modalitäten hervor (Kostenentschädigung, Versicherung des Unfallrisikos durch eine Gruppenunfallversicherung bei der Bayerischen Versicherungskammer)

Die Beauftragung wird unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs durch die LAGZ erteilt. Ein Ausscheiden aus der LAGZ sollte aus organisatorischen Gründen zum Ende eines Schuljahres der LAGZ schriftlich mitgeteilt werden.

pressemitteilungen

Kurz gemeldet
AK-Vorsitzende tagten

Am 27. April tagten in München die Arbeitskreisvorsitzenden. Über 70 LAGZ-Zähnärzte aus ganz Bayern trafen sich zu einem intensiven Gedankenaustausch. Vorstand und Geschäftsführung standen für Fragen und Anregungen zur Verfügung und gaben einen Rückblick auf die Jahre 2014/15. Gastreferenten informierten die Anwesenden zur laufenden EPI-Studie, zum neuen Unterrichtswerk für die 5. und 6. Klassen und zu den LAGZ-Aktionen. Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier >>>

15 Mal gewonnen

Die Grundschule Guteneck/Weidenthal hat 15x einen Hauptgewinn der Aktion Löwenzahn gewonnen.

Im Februar wurde sie dafür mit einem Sonderpreis über 200 Euro von der LAGZ ausgezeichnet.

Den Scheck überreichten der LAGZ-Arbeitskreisvorsitzende Dr. Johannes Kirschneck und der zuständige LAGZ-Zahnarzt Dr. Werner Hein. Dr. Hein betreut die Schule seit 1963 und ist ein Pionier der LAGZ-Arbeit in der Oberpfalz.

>>> Bilder zur Übergabe der Gewinnerschecks

>>> Pressemitteilung

Login für LAGZ-Zahnärzte/innen